Daniela Herold Kerken | Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
14869
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-14869,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1200,qode-theme-ver-13.4,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Herzlich willkommen

auf der Website von Daniela Herold,
Ihrer Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie in Kerken.

Bei Fragen oder Terminwünschen rufen Sie mich bitte an:

T: 02833.57 28 200

Diagnostik und Therapien

Unsere Therapieansätze

Im Rahmen unserer sozialpsychiatrischen Versorgung bieten wir diverse Therapien und Trainingsprogramme an, welche je nach Beschwerden oder Problemen eingesetzt werden. Dies können beispielsweise Beeinträchtigungen in geistigen, körperlichen, sensorischen, sprachlichen, sozialen und seelischen Bereichen sein.

Die Verschiedenen Programme geben Anregungen zum Entdecken und Weiterentwickeln von Fähigkeiten und bieten den Kindern eine Lösung aus begrenzenden und „ausgrenzenden“ Verhaltensweisen.

Essstörungen
Aggression
Trauma

Daniela Herold

Daniela Herold absolvierte nach Ihrem Abitur im Jahr 1992 zunächst eine Ausbildung zur examinierten  Krankenschwester. Anschließend studierte sie von 1996 bis 2004 an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Humanmedizin und spezialisierte sich danach auf die Kinder- und Jugendpsychiatrie.

 

Für diese Fachrichtung schloss sie 2010 die Facharztprüfung ab. Im Anschluss war sie von 2010 bis 2014 als leitende Oberärztin im Evangelischen Krankenhaus Essen-Werden tätig. Von 2014 bis 2017 war Daniela Herold Oberärztin in der LVR-Klinik Bedburg-Hau in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie.

 

Seit 2018 ist sie niedergelassen in eigener Praxis in Kerken.